Aus- und Weiterbildung

Weiterbildungen

Fortlaufende Intervision

Regelmässiges Treffen in Bern/CH (fünf pro Jahr) zu gemeinsam abgesprochenen Themen mit Üben und Fallintervision.
Leitung: Dietrich von Bonin, Kunsttherapeut (ED) Fachrichtung Drama- und Sprachtherapie / ATS-Therapeut. EMR-Anerkannt.
Bitte tragt Euch verbindlich in diesem doodle ein – Danke!

Internationale Fachtagung zur Therapeutischen und Pädagogischen Sprachgestaltung

21. − 24. Oktober 2020 Goetheanum, Dornach/Schweiz
"Ach, forsche rasch ..."

Wie verstärken wir durch Forschen die Wirksamkeit der Therapeutischen und Pädagogischen Sprachgestaltung?

Freie Hochschule Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Medienpädagogik

verschoben auf 2021 Freie Hochschule Stuttgart/Deutschland
"Schöpferisches Sprechen in Zeiten technisierter Spracherzeugung"

Sprache ist grundlegend für alles soziale und kulturelle Leben der Menschen.
Was heißt es für die zukünftige Entwicklung der Sprache, wenn Menschen mit Geräten wie SIRI oder Alexa sprechen – oder sie mit uns? Welche Aufgabe hat das künstlerische Sprechen in einer Kultur, die mehr und mehr in virtuellen Räumen stattfindet?
Hier gehts zum Programm der Tagung


Ausbildungen in anthroposophischer therapeutischer Sprachgestaltung

In der Schweiz bietet die atka (Akademie für Therapie und Kunst) in Zusammenarbeit mit amwort eine berufsbegleitende Ausbildung an.
amwort
Akademie für Therapie und Kunst

In Holland kann an der Hogeschool Leiden im Rahmen einer universitären Institution Sprach- und Dramatherapie studiert werden.
Ausbildung in Holland